Mayr Kur Therapie

Es handelt sich um eine vollkommen natürliche Entgiftungs- und Entschlackungstherapie für den gesamten Organismus, die Körper und Seele regeneriert.

Was ist das Mayr-Heilmittel?

Die Mayr-Kur ist eine Therapie, die weltweit unzählige von Anhängern gefunden hat. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts vom österreichischen Kurarzt Dr. Franz Xaver Mayr (1875-1965) erfunden, basiert diese Therapie auf der Theorie, dass das Darmsystem für viele chronische Leiden und Zivilisationskrankheiten verantwortlich ist.

Diese revolutionäre Methode behandelt gesundheitliche Störungen und chronische Krankheiten, die durch falsche Ernährungsgewohnheiten oder eine mangelhafte Aufnahmefähigkeit der Nährstoffe verursacht werden. Diese einzigartige Therapie passt sich an die individuellen Bedürfnisse jeder Person an.

Überprüfen Sie die Behandlung, die Ihren Interessen am besten entspricht. Wir erklären sie Ihnen unter +34 922 71 45 57 oder per E-Mail gustavo.pezzini@iberostar.com

MayrPrevent

Die MayrPrevent-Therapie ist eine intensive Körper- und Diätbehandlung, mit deren Hilfe die Magen-Darm-Schleimhaut geschont wird. Sie gehört zur „aktiven Präventionsmedizin“, die sowohl zur Gesundheitsvorsorge und zur Wiederherstellung des Allgemeinzustands dient, als auch zur Besserung und sogar Heilung vieler Krankheiten und Leiden der heutigen Zivilisation.

Vorrangig sind hierbei die Reinigung, Säuberung und Verbesserung der Darmfunktionen. Damit wird die Giftproduktion im Darm gestoppt und als Folge wird die Überlastung des gesamten Organismus gelindert. Dies alles führt zu einer Regenerierung und Reinigung von Blut, Lymphe, Matrix und Zellen.

Damit wird der Magen-Darmtrakt so regeneriert, dass er die wertvollen Lebensmittel und deren wichtige Komponenten wieder korrekt aufnehmen und verdauen kann.

Die MayrPrevent-Therapie basiert auf 4 wichtigen Säulen:

Die Schonung basiert auf der Entlastung, Genesung und Regenerierung des gesamten Organismus infolge einer besseren Funktionsweise des Verdauungssystems. Je nach Diagnose wird eine angepasste und individualisierte Diät verschrieben. Diese kann angefangen von Heilfasten bis hin zu einer leichten Übergangsdiät gehen. Zur Schonung gehören hauptsächlich psychische und körperliche Ruhe, Friede, Schlaf und Entspannung.

Die Säuberung dient der Darmreinigung, Entgiftung und Entsäuerung des gesamten Organismus. Hierzu muss täglich Wasser mit Bittersalz getrunken werden, das auf den Grad des Gallenflusses einwirkt, das Ausscheiden von Substanzen fördert und die Darmtätigkeit stärkt.

Eine manuelle ärztliche Bauchbehandlung trägt zusätzlich zur Entgiftungsaktivität bei.

Die Schulung korrigiert „aktiv“ eine falsche Ernährungsweise. Mit sorgfältigem Kauen, langsamem Essen und der Wiedererlangung des natürlichen Sättigungsgefühls wird die Leistung des Verdauungssystems verbessert.

Die Trinkmenge wird gesteigert und zudem wird die Zwerchfellatmung wiedererlernt.

Und schließlich erzielt man mit diesen grundlegenden Säulen ein neues Bewusstsein hinsichtlich der eigenen Erhaltung der Gesundheit.

Die Substitution ergänzt dies alles mit den notwendigen Vitaminen, Mineralen und Oligoelementen.

Der weg zu einem neuen lebensstil

Die MayrPrevent-Therapie reguliert zahlreiche metabolische Prozesse, den Blutdruck, das Körpergewicht, den Fettmetabolismus, den Schlaf usw. Dies muss der erste Schritt zu einem neue, gesunden Lebensmodell sein.

Mit der MayrPrevent-Therapie entdecken Sie Ihr eigenes Körpergefühl und Ihre Bedürfnisse wieder neu und erzielen eine sehr wertvolle Orientierung dafür, wie Sie mit sich selbst umgehen. Körper, Geist und Psyche erfahren anhand der Therapie eine vollständige Regenerierung.

Mit der MayrPrevent-Therapie können folgende Beschwerden gelindert oder geheilt werden:

  • Chronische Beschwerden
  • Gastritis, Reflux
  • Reizdarm
  • Verstopfung
  • Lebensmittelintoleranzen, Allergien
  • Über- und Untergewicht
  • Rheuma, Arthrose, Fibromyalgie
  • Migräne, Spannungskopfschmerzen
  • Hauterkrankungen, Neurodermitis, Akne, Zellulite
  • Chronische Wirbelsäulenbeschwerden
  • Schlaflosigkeit
  • Neigung zu Infektionen
  • Metabolische Probleme
  • Erschöpfung, Stress, Burn-out
  • Stimmungsprobleme
  • Hormonelle Probleme

Manuelle ärztliche Bauchbehandlung

Dies ist ein wesentlicher Teil der MayrPrevent-Therapie, die ausschließlich von einem approbierten Arzt mit Zertifikat der Internationalen Gesellschaft der Mayr-Ärzte durchgeführt wird.

Bei dieser Behandlung wird mit rhythmischen Druckbewegungen und sanftem Abtasten im Bauchbereich auf den Dünndarm eingewirkt und, damit im Wechsel, die Zwerchfellatmung angewendet.

Es handelt sich um eine vollkommen schmerzlose Anwendung, die den Bauchinnendruck reduziert, den Entspannungszustand verbessert, den Blutkreislauf aktiviert und den Lymphfluss anregt. Dies führt nicht nur zu einer Reduzierung des Bauchumfangs und einer besseren Atmung, sondern auch zu einer Verbesserung der Herzaktivität und des Blutdrucks. Die Wirkung ist bereits kurz nach der Behandlung im gesamten Organismus festzustellen.

Die manuelle ärztliche Bauchbehandlung hat folgende Wirkung:

  • Kräftigung des Darms
  • Reduzierung der Spannung im spastischen Darm
  • Bauchlymphdrainage
  • Anregung der Durchblutung im Bauchraum
  • Entlastung der Leber
  • Mobilisierung der Stuhlkonsistenz
  • Anregung der Entgiftung über den Darm

Zudem werden während der regelmäßigen manuellen ärztlichen Bauchbehandlung individuelle Motivierung, Beratung und Entwicklungskontrollen der Therapie ermöglicht.

Wie ist der Tagesablauf bei der MayrPrevent-Therapie?

Wir erklären Ihnen, wie sich die Therapie entwickelt

AM MORGEN

IN DER NACHT

Selbstverständlich wird die Abwicklung der Therapie an Ihre individuellen Bedingungen angepasst. Bitte führen Sie die MayrPrevent-Therapie nicht ohne die Begleitung durch einen MayrPrevent-Arzt durch.

Die manuelle ärztliche Bauchbehandlung ist ein sehr wichtiger Bestandteil der MayrPrevent-Therapie und trägt zu deren Erfolg bei.

Dr. Gustavo Pezzini

Geboren in La Plata, Hauptstadt der Provinz Buenos Aires, Argentinien. Medizinstudium an der Nationalen Universität von La Plata, wo er auch erstmals Kontakt mit der Mayr-Therapie hatte.

Zusammen mit Frau Dr. Cecilia Mirenda trug er zum Wachstum der Mayr-Kur in Argentinien bei. Er schloss seine Ausbildung im Zentrum Sankt Georg in Österreich ab. Dort hatte er einige Jahre später das Privileg, an einer Fortbildung bei einem der Pioniere der Mayr-Kur, Dr. Ernst Kojer teilzunehmen, dem ersten Schüler des Meisters dieser Disziplin. Seit dem Jahr 2002 war er dann als Facharzt für Mayr-Therapie auf Teneriffa, Kanarische Inseln, Spanien tätig. Bis 2007 arbeitete er mit Dr. Alfred Milz (1917) zusammen, dem letzten Arzt, der den Erfinder der Therapie persönlich kannte.

Dr. Gustavo Pezzini fand in der Mayr-Kur einen medizinischen Bereich, der auf der Vorbeugung basiert und in der Lage ist, das Bewusstsein dafür zu schaffen, wie wichtig es ist, auf die Gesundheit zu achten.

Um seine Ausbildung im Zusammenhang mit der Ernährung in angemessener Weise zu vervollständigen, schloss er einen Internationalen Master in Ernährung und Diätetik an der Universität von Santiago de Compostela (Spanien) ab.

Sowohl Dr. Gustavo Pezzini als auch die Hotels Iberostar Selection Anthelia und Iberostar Grand Salomé verfügen über die Zertifizierung durch die Internationale Gesellschaft der Mayr-Ärzte.

Denk nicht mehr darüber nach

Beginnen Sie Ihre Therapie Mayr Kur

Die MayrPrevent-Therapie reguliert zahlreiche Stoffwechselprozesse, Blutdruck, Körpergewicht, Fettstoffwechsel, Schlaf usw. Dies muss der erste Schritt in Richtung eines neuen Lebensmodells sein.

Iberostar Selection Anthelia
Iberostar Grand Salomé
C/ Londres 15 | 38660 Costa Adeje
Santa Cruz de Tenerife

Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, konsultieren Sie die Behandlung, die Ihren Interessen am besten entspricht, am Telefon +34 922 71 45 57 oder in der E-Mail gustavo.pezzini@iberostar.com